Hauptmenü > Gottesdienst > Unsere Liturgie > GCL-Gottesdienst

GCL-Gottesdienst

Wir feiern in der Regel jeden zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr Gottesdienst (Ausnahmen möglich).

Derzeit finden diese Eucharistiefeiern im Hochchor von St. Michael statt. Wir sitzen im Kreis um den Altar, freie Fürbitten oder ein Austausch zum Lesungs- bzw. Evangelientext gehören zu den Besonderheiten dieser Gruppengottesdienste. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen (soweit die Corona-Regelungen es zulassen).

Alle, die diese Form des Gottesdienstes schätzen oder die GCL näher kennen lernen möchten, sind herzlich willkommen!


Gemeinschaft Christlichen Lebens

Gott in allem suchen und finden. Dieses Motto des Ignatius von Loyola, dem Gründer des Jesuitenordens, prägt auch unsere Spiritualität. Wesentlich sind für uns dabei die von ihm entwickelten Exerzitien. Dieser geistliche Übungsweg kann helfen, das eigene Leben besser zu bewältigen und Entscheidungen im Sinne Jesu Christi zu treffen.


Gottesdienstordnung

Alle Gottesdienste finden wegen der Abstandsregeln im Kirchenschiff von St. Michael auf markierten Plätzen statt. Vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Kreuzkapelle bleibt vorerst weiterhin geschlossen.