Hauptmenü > Glaube & Spiritualität > Glaubensorientierung > Geistliche Begleitung

Gespräch, Beratung oder Begleitung

Seit Oktober 2021 besteht ein Gesprächsangebot für Frauen und Männer, sich zusätzlich von sechs Frauen und einem Mann geistlich beraten oder begleiten zu lassen. Die Begleiterinnen, zumeist Ordensangehörige, und Herr Huber sind seelsorglich erfahren und ausgebildet. Die Begleitung in Entscheidungssituationen oder Krisen ist eine wichtige christliche Hilfestellung, die Suche nach Gottes Führung und Willen eine dauernde christliche Aufgabe, die Begleitung brauchen kann. Das Angebot ergänzt, was durch die Patres und andere theologische Mitarbeiter schon besteht.


Sr. Maria Hofmann MC

Ich bin 1945 in Tirol geboren und gehöre seit 1967 der Ordensgemeinschaft der „Missionarinnen Christi“ an. Nach verschiedenen Einsätzen und einer Ausbildung für Exerzitienbegleitung (1987-89 bei IMS) war ich in Leitungsdiensten unserer Gemeinschaft tätig und in der ignatianischen  Exerzitienbegleitung seit über 30 Jahren; ich war an verschiedenen Orten in Deutschland, Österreich, Südtirol und Schweiz angefragt. Seit 2018 lebe ich wieder in München.

Kontakt und Ort für geistliche Begleitgespräche:
Regionalhaus der Missionarinnen Christi
Vinzenz-von-Paul-Straße 11, 81671 München (= in Berg am Laim)
Festnetz: 089 / 67 80 54-12 oder -0
Handy:  0157 / 34 62 77 27


Sr. Mareile Hartl MC

Ich bin 1968 im Allgäu geboren und gehöre seit 1995 zur Ordensgemeinschaft der „Missionarinnen Christi“.
Seit meinem Studium d. Religionspädagogik und der Erwachsenenpädagogik (1988 – 1993) in München bin ich in den Diözesen Augsburg, Salzburg und München immer in verschiedenen Arbeitsfeldern der Seelsorge tätig gewesen. In der Zeit von 2001 – 2005 wurde dies durch einen Einsatz in Paris, der Dem. Rep. Kongo und Südafrika bereichert.
Aktuell arbeite ich in Teilzeit als Gemeindereferentin im Pfarrverband München-Laim, als stellvertretende Regionalleiterin meines Ordens, sowie freiberuflich in der Einzelbegleitung. Mein Selbstverständnis als Seelsorgerin verfolgt immer einen ganzheitlichen Ansatz und wird durch Ausbildungen zur Atemtherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie und zur Geistlichen Begleiterin (Freisinger Kurs) ergänzt.

Kontakt und Orte für geistliche Begleitung:
in Sendling, München-Laim oder Berg am Laim möglich. Daneben besteht auch gerne die Möglichkeit für Gespräche am Telefon oder per Video-Konferenz.
Meine Telefonnummer: 089 / 74 49 49 44


Sr. Maria Stadler MC

Im Jahre 1967 in der Nähe von München auf die Welt gekommen, bin ich nach dem Studium der Religionspädagogik 1992 in die Gemeinschaft der Missionarinnen Christi eingetreten. Nachdem ich in Landsberg als Gemeindereferentin arbeitete, war ich 16 Jahre in Russland, in Omsk und Novosibirsk im Einsatz. Ich habe in dieser Zeit eine Zusatzausbildung zur systemischen Kinder- und Jugendpsychotherapeutin absolviert. Seit 2014 bin ich wieder in Deutschland und habe hier eine Exerzitienbegleitungsausbildung gemacht. Seit über 25 Jahren bin ich persönlich mit dem  kontemplativen Weg  sehr verbunden.  
Ich arbeite bei der Deutschen Ordensobernkonferenz als Koordinatorin für das sog. „Freiwillige Ordensjahr“ und bin in unserer Gemeinschaft die Ausbildungsleiterin.

Kontakt und Orte für geistliche Begleitung:
Sie erreichen mich unter 089 / 74 11 60 15 und unter 0157 / 50 11 75 08 oder unter maria.stadler@missionarinnen-christi.de
Für Gespräche vereinbare ich gerne mit Ihnen eine Zeit in den Räumlichkeiten von St. Michael oder in unserem Generalat (Linderhofstr. 10, 81377 München, U6 – Haltestelle Holzapfelkreuth).


Sr. Christine Zeis MC

Ich bin Jahrgang 1961 und seit 1988 Ordensfrau und Mitglied der Gemeinschaft der Missionarinnen Christi. Von Beruf bin ich Religionspädagogin, Gestalttherapeutin und geistliche Begleiterin. Mein Anliegen ist die Begleitung von suchenden Menschen, was sich u.a. in zwei Projekten zur Lebens- und Glaubensorientierung  in Leipzig und Jena niederschlug sowie in jahrelanger Verantwortung für verschiedene Etappen der Ordensausbildung und Berufungsklärung. Ich lebe seit 2011 in Weilheim/Oberbayern, zunächst als Noviziatsleiterin und derzeit mit der Hauptaufgabe der geistlichen und Exerzitienbegleitung.

Kontakt und Ort für geistliche Begleitung:
Für Gespräche vereinbare ich gerne Termine in den Räumlichkeiten der Missionarinnen Christi in Weilheim
Hardtkapellenstr. 2, 82362 Weilheim
Mail: c.zeis@gmx.de 
Telefon: 0881 / 92 70 32 32   
www.christine-zeis.de


Sr. Maria Platzköster

Ich bin 1956 im Ruhrgebiet / NRW geboren und gehöre seit 1983 zur Gemeinschaft der Missionarinnen Christi. Beruflich war ich als Krankenschwester tätig und übe seit 2005 den Beruf als Heilpraktikerin in eigener Praxis in München aus. 1985 habe ich eine dreimonatige  Bibelschule in Nazareth besucht, 2012 Ausbildung in Körperorientierter Gesprächs- und Traumatherapie ("Liebevolle Zwiesprache"), die ich seither ausübe. Info auf meiner Homepage www.ganzheitliche-naturheilweisen.de

Kontakt und Ort der geistlichen Begleitung:
Die Begleitungsgespräche finden in meiner Praxis statt.
Vinzenz-von-Paul-Str. 11, 81671 München                                                  
Meine Telefonnummern:   
089 / 67 80 54-29
Handy 0157 / 72 93 10 66


Sr. Dr. Dorothea Gnau

Mein Name ist Sr. Dr. Dorothea Gnau, geboren bin ich 1971 in Marburg/Lahn, seit 2012 bin ich Ordensfrau in der Kongregation der Helferinnen, einer internationalen ignatianischen Ordensgemeinschaft. Auf der Suche, was mir helfen kann Gott im Alltag zu suchen, habe ich vor 25 Jahren die ignatianische Spiritualität, Geistliche Begleitung und Exerzitien für mich entdeckt und 2014 - 2016 schließlich selbst eine Ausbildung für Geistliche Begleitung und Exerzitienbegleitung (GCL/SJ) gemacht. Nach beruflichen Stationen als Theologin, als Lehrerin, in der kirchlichen Jugendarbeit und in der Studierendenseelsorge lebe ich seit 2019 in München und bin derzeit tätig als Geistliche Begleiterin und Exerzitienbegleiterin (insbesondere für junge Erwachsene) sowie in der Ordensverwaltung. 

Kontakt und Orte der geistlichen Begleitung:
Sie erreichen mich per Mail unter dorothea.gnau@helferinnen.info oder telefonisch unter 0157 / 82 95 17 91. Für Gespräche vereinbare ich gerne mit Ihnen eine Zeit in den Räumlichkeiten von St. Michael oder in unserer Gemeinschaft in Neuperlach.


Josef Huber

Mein Name ist Josef Huber. Ich bin 1952 geboren, bin seit über 40 Jahren verheiratet, habe Kinder und Enkel. Studiert habe ich Theologie, Pädagogik und Philosophie, tätig war ich als Lehrer. Der Wort-Schatz der Bibel und die Exerzitienspiritualität des Ignatius sind mir wichtige Quellen des Lebens. In den 1990er Jahren machte ich die Ausbildung für Exerzitien und geistliche Begleitung. Seit dieser Zeit begleite ich in dieser Weise Menschen auf ihrem geistlichen Weg. Schon ab meiner Jugendzeit wirke ich in Gruppen der Gemeinschaft Christlichen Lebens mit und war dort auch in Kurs- und Exerzitienarbeit tätig.
Mir ist es ein großes Anliegen, Menschen zuzuhören, sie zu verstehen und auf ihrem Weg zu begleiten. 

Kontakt:
Meine Telefonnummern
Festnetz: 089 / 14 49 42
Handy:  0176 / 20 62 32 56
E-Mail: josefhuber1952@web.de