Franziskanische Willkommenskultur

Segen für alle

Viele bekamen feuchte Augen: Paare ebenso wie Singles – im Abendgottesdienst am 9. Februar. „Segen für alle“: Das ist „franziskanische Willkommenskultur“. Der Impuls von P. Andreas R. Batlogg SJ für den Monatsanzeiger März 2024.

« weiterlesen

#durchkreuztundfrei

Kar- und Ostertage für junge Leute

Junge Leute sind eingeladen, sich auf das Wechselbad der Gefühle der Kar- und Ostertage einzulassen. Die TeilnehmerInnen erhalten Impulse und besuchen außerdem gemeinsam die Gottesdienste in der Jesuitenkirche St. Michael.

« weiterlesen

Fastenzeit in St. Michael

Mehr Weniger

„Reduktion! Warum wir mehr Weniger brauchen“: Das war das Motto der Salzburger Hochschulwochen im Sommer 2023. Wir haben es für die Fastenpredigten im Februar/März 2024 übernommen. Unsere Fastenpredigten zum Thema: „Mehr Weniger“ stehen jeweils im Mittelpunkt einer Andacht (keine Eucharistie) am Sonntagabend um 18 Uhr. Die Choral Evensongs freitags um 18 Uhr sind wie bereits in den letzten Jahren ökumenisch geprägt: Vertreterinnen und Vertreter aus unseren Schwesterkirchen werden einen Impuls geben.

« weiterlesen

Neugestaltung der Marienkapelle

"Wunde" der Zerstörung sichtbar machen

In diesem Jahr beginnen wir mit der Neugestaltung unserer Marienkapelle: Der bislang verdeckte Backsteinsockel des Altares ist nun freigelegt und wird von einem Restaurator konserviert. Ziel der Neugestaltung ist es, die "Wunde" der Zerstörung von St. Michael sichtbar zu machen.

« weiterlesen

Geistlicher Impuls

Asche auf mein Haupt

Bei Umkehr und Buße kann es keine Verpflichtung geben, kein „du musst!“. Es kann nur ein Angebot sein, darüber nachzudenken, was ich tun muss, um wieder mit mir und meinen Mitmenschen ins Reine zu kommen. Die Fastenzeit ist eine Einladung, über sich selbst nachzudenken, so Hiltrud Schönheit in ihrem Impuls im neuen Monatsanzeiger.

« weiterlesen

Peter Kofler hat Bachs Orgelwerk eingespielt

"Opus Bach" ist komplett

Es ist vollbracht. Peter Koflers große Bach-Passion erlebt ihr klangvolles Finale. Nach nur sechs Jahren kann der gebürtige Bozener seine 2017 begonnene Gesamteinspielung an der 4-manualigen Rieger-Orgel der Münchner Jesuitenkirche St. Michael abschließen.

« weiterlesen